Pflichten, Aufgaben und Verhaltensweisen von allen Mitarbeitern (inklusive Führungsebenen eingeschlossen).

    • Offizieller Beitrag

    Diese Pflichten, Aufgaben legen die Verhaltensweise in der Community fest, mit besonderem Augenmerk auf Mitarbeiter, Administratoren, Manager und Gründer.

    Im Gegensatz zu Regeln, die die Rechte beschneiden, haben alle Mitarbeiter Pflichten, Aufgaben und Verhaltensweisen die freiwillig anerkannt werden und eingehaltenwerden müssen solange man mitwirken möchte.


    Zitat
    Durch Bewerbung um einen der hier aufgelisteten Posten, werden alle Pflichten, Aufgaben und Verhaltensweisen anerkannt.


    Alle Benutzer mit speziellen Aufgaben (u.a. die hier genannten) Verpflichten sich,


    1. ihnen zugängliche Informationen nicht an Personen weiterzugeben oder zu diskutieren, für die diese Information nicht zugänglich ist, außer es ist explizit vom Geber der Informationen erwünscht.
    2. technische Störungen und Fehler im System schnellstmöglich zu melden.
    3. ihr Handeln und ihre Entscheidungen von ihrem Gewissen und den anderen Team Mitgliedern und Spielern rechtfertigen zu können.
    4. jegliche Form von Streit zu vermeiden und zu beenden.


    Gründer

    Die Gründer verpflichten sich,

    1. den Betrieb der Server möglichst jederzeit störungsfrei zur Verfügung zu stellen.
    2. mit Ausscheiden eines Gründers, den Betrieb trotzdem fortlaufend zu ermöglichen bis andere Lösungen gefunden wurden. Dieses wird Zeitlich begrenzt auf maximal 1 Monat.
    3. auf Wünsche und Kritik möglichst objektiv einzugehen.
    4. beratend den Manager, Administratoren und Mitarbeiter zur Seite zu stehen.
    5. alle unbesetzte Stellen wahr zu nehmen.
    6. kurzfristig besetzte Stellen zu übernehmen, sofern dieses erforderlich wird.


    Manager

    Die Manager verpflichten sich,

    1. auf Wünsche und Kritik möglichst objektiv einzugehen.
    2. beratend den Gründern, Administratoren und Mitarbeiter zur Seite zu stehen
    3. bei einer größeren Zahl von Fehlermeldungen und Beschwerden von Mitgliedern über einen oder mehrere Team Mitarbeiter zeitnah einzuschreiten und es zu unterbinden.
    4. die oberste Verantwortung des Supports zu übernehmen.
    5. Anträge der Administratoren zur Freischaltung eines neuen Mitarbeiters objektiv zu bearbeiten.
    6. neue Anträge zur Freischaltung von Administratoren für neue oder vorhandene Projekte bei den Gründern zu stellen. Darüber hinaus sind Konzepte objektiv zu prüfen.
    7. Pflichten und Aufgaben nach Vorgaben der Gründer anzupassen. Änderungen sind immer mit den Gründern, Manager'n und Administratoren abzustimmen.
    8. die Aufgabe als Streitschlichter wahr zu nehmen. Sofern selbst betroffen muss dieses ein anderer Manager oder Gründer wahrnehmen.
    9. alle Änderungen und Vorgänge im Forum zu notieren.


    Administrator

    Die Administratoren verpflichten sich,

    1. ihre Projekte in einer guten Qualität anzubieten.
    2. ihre Projekte vorab intensiv zu testen. Hierrüber sind Protokolle zu führen.
    3. Ihre Projekte so zu programmieren und zu führen, dass zur keiner Zeit Vorteile entstehen. Supportfälle sind davon ausgeschlossen.
    4. mindestens 1x pro Woche im Forum einen Stand zu posten. Ferner auch neue Ideen und Umsetzungen, sodass ggf andere darauf reagieren können.
    5. Anregungen von seinen Mitarbeiter objektiv zu betrachten.
    6. Anträge zur Einstellung neuer Mitarbeiter für sein Projekt bei den Manager zu stellen. Vorab muss eine Prüfung erfolgen.
    7. als Support Admin sein Projekt zu supporten. Er muss seine Mitarbeiter und auch andere Mitarbeiter von anderen Projekten einweisen.
    8. Anweisungen vom Manager und Gründer zu berücksichtigen bzw. Folge zu leisten.
    9. alle Änderungen und Vorgänge im Forum zu notieren.


    Mitarbeiter

    Die Mitarbeiter verpflichten sich,

    1. den Vorgaben von seinen Administratoren zu entsprechen. Darüber hinaus ist es anzuerkennen, dass ihr Administrator für sein Projekt die oberste Verantwortung und damit auch Entscheidungskontrolle trägt.
    2. Anregungen von anderen Mitarbeiter objektiv anzuhören.
    3. als Supporter wenn immer möglich aktiv zu werden.
    4. immer wenn es möglich ist, sich in andere Projekt einweisen zu lassen, um diesen mit zu supporten. Darüber hinaus ist er erster Ansprechpartner für neue Mitspieler.
    5. alle Änderungen und Vorgänge im Forum zu notieren.


    Andere

    Alle hier nicht genannten Bereiche und Aufgaben verpflichten sich,

    1. die ihnen zugeteilten Aufgaben, ihr Handeln und ihre Entscheidungen von ihrem Gewissen und den anderen Teammitgliedern und Spielern rechtfertigen zu können.
    2. nur innerhalb ihres Aufgabenbereichs tätig zu sein.